UND DAS BIN ICH

STEFANIE JOSEFINE DÜRKOP 

MÜTZENVERLIEBTES NORDKIND - MIT GELEBTER EMPATHIE!
EINEM JAHRZEHNTELANGEN ERFAHRUNGS- UND WISSENSCHATZ AUS MEDIZIN, POSITIVER PSYCHOLOGIE, MANAGEMENT, LEADERSHIP UND BREIT GEFÄCHERTEM GELEBTEN LEBEN.

MITGLIED IM DACHVERAND POSITIVE PSYCHOLOGIE


 

DAS WARUM  

 ALS THERAPEUTIN UND TRAINERIN FÜR POSITIVE PSYCHOLOGIE,
 POSITIVE BETRIEBSPSYCHOLOGIE UND MOTIVATIVE THERAPIE, 
RICHTE ICH MEINEN FOKUS AUF DIE STÄRKEN UND BEGABUNGEN JEDES EINZELNEN. 

ICH BIN DAVON ÜBERZEUGT, DASS WIR MIT POSITIVER PSYCHOLOGIE IN DIESER WELT MEHR MENSCHLICHKEIT, POSITIVERE ENTWICKLUNGEN UND EIN ERFÜLLTERES UND ZUFRIEDENERES LEBEN LEBEN ÖNNEN. 

ALS INITIATORIN DIESER NEUEN, POSITIVEN BEWEGUNG SEHE ICH MEINE MISSION IN DER ARBEITSWELT DARIN, EINE EFFIZIENTERE ABER VOR ALLEM ANGENEHMERE ARBEITSWELT ZU SCHAFFEN. 

WEIL WIR ES KÖNNEN!


 MEIN WEG

Langjährige, deutschlandweiteTätigkeit
in dem Bereich der Präventiv-, Arbeits- und Umweltmedizin - mit den Schwerpunkten der Gesundheitsprävention, Gesundheitsförderung und Psychosozialer Genese.

Haupttätigkeit in dem Bereich der Gesprächsführung der
Psychosozialen Genese, Entwicklungsstrategien, Zielsetzungen
und Statistik.


Einrichtung von ergonomischen Arbeitsplätzen unter der Berücksichtigung von  persönlichen Arbeits- und Belastungssituationen.

Deutschlandweite Organisation und Durchführung von Gesundheitstagen
und Gesundheitsmessen.


Stellvertretende Marketingbeauftragte für über 2000 Mitarbeiter:innen, in dem  Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Langjährige Assistentin in einer der führenden Traumatherapeutischen Praxen.

Langjährige (Nebenberufliche) Tätigkeit in einem Conzeptstore, mit der Zielsetzung
auf positive Marktpositionierung, Erlebniseinkauf und personifiziertes Kundenmarketing

Qualifizierung für den Bereich
"Nicht Direktive Gesprächstherapie"
nach C. Rogers


Qualifizierung zur "Heilpraktikerin für Psychotherapie"

Qualifizierung für den Bereich   "Betriebspsychologie"